FKK Hotels und Swinger Urlaub für Erwachsene
Freiheiten entdecken, Fantasien leben ...
  • Header Image
Kundenservice free-call +49 (0)30 340 92 963

Covid-19 Update

Hedonism 2 Resort

Stand 22. Juli 2020

Wiedereröffnung: 01.07.2020

Sicherheitsmaßnahmen

Das Hedonism 2 Resort, das für seine liberale und vorurteilsfreie Haltung bekannt ist, hat eng mit der Regierung Jamaikas zusammengearbeitet, um die erforderlichen COVID-19-Vorschriften fertigzustellen und so die Sicherheit und das Wohlbefinden jedes einzelnen Gastes und des Personals zu gewährleisten.

Die Beschaffenheit des Resorts hat dazu geführt, dass die Sauberkeit des Resorts, die Gesundheit, das Wohlbefinden des Personals und der Gäste seit jeher den höchsten Standards entsprechen und sehr ernst genommen werden.

In den letzten Monaten hat man sich mit lokalen und internationalen Organisationen beraten, um sicherzustellen, dass Sicherheitsmaßnahmen den neuen Standards entsprechen", sagt Kevin Levee, General Manager vom Hedonism II. "Jede der Maßnahmen, die wir umgesetzt haben, folgt den Richtlinien und Empfehlungen sowohl jamaikanischer als auch internationaler Organisationen und wird aktualisiert, sobald zusätzliche Informationen verfügbar werden. Wir freuen uns darauf, unsere Gäste zu Hause willkommen zu heißen und sind zuversichtlich, dass wir uns alle mit minimalen Unterbrechungen an unsere "neue Normalität" der bekannten Hedonism II-Erfahrung anpassen werden und dass unsere Gäste weiterhin sicher feiern können.

Das 'PARTY SAFELY'-Programm* umfasst die folgenden Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit seiner Gäste und beinhaltet:

Vorbeugende Maßnahmen:
In allen Gemeinschaftsbereichen, einschließlich der Lobby, Restaurants, Bars und Pools, wird soziale Distanzierung durchgesetzt. Die Temperatur des Gastes wird mit Infrarot-Sensoren gemessen. Buffets werden nicht mehr in Selbstbedienung angeboten. Vielmehr wird das Personal jeden Teller mit Freude zubereiten und servieren.

Ständige Hygiene:
Es erfolgt eine kontinuierliche und wirksame Desinfektion aller Raumoberflächen und Klimaanlagen. Es wird eine häufige Reinigung von Bereichen mit hohem Kontaktpotenzial geben. Eine detaillierte Desinfektion des Gepäcks wird bei der Ankunft durchgeführt.

Schutzdienste und Materialien:
Lieferungen von persönlicher Schutzausrüstung für jeden Gast. Antibakterielle Gel-Stationen in allen Bereichen des Resorts. Antibakterielles Gel für regelmäßige Gäste. Einbeziehung speziell ausgebildeter Krankenschwestern in die Erkennung und Behandlung potenzieller COVID-19-Fälle durch das hauseigene medizinische Team. 24-Stunden ärztlicher Dienst.

Folgende Vorschriften sind ebenfalls umgesetzt worden:
Kontinuierliche Schulung über Präventivmaßnahmen und Desinfektionsverfahren für Räume und Aufenthaltsbereiche. Die Verwendung von Gesichtsmasken und persönlicher Schutzausrüstung soll zur Pflicht gemacht werden. Garantierte Anwendung korrekter Handwaschtechniken. Regelmäßiges Messen der Temperatur.