image description
Aphrodite’s MagazinDer Dresscode, so kleidet man sich richtig!
 
Kontakt
Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr

+49 (0)30 340 92 963

Bitte beachten Sie unsere
Öffnungszeiten zu den Feiertagen.
Weitere Informationen finden Sie
hier.

Bild: Dresscode
Informationen
Kleiderordnung

Der Dresscode
Wie kleiden Sie sich richtig in Ihren Urlaub

Casual, Smart Casual, Formal Casual und Dressy Casual werden oftmals unterschiedlich interpretiert.
Wir haben die Kleidungsstile an Ihren Urlaubsort, den Hotels und Restaurants / Bars angepasst. Mit dem Ratgeber sind Sie definitiv auf der richtigen Seite und werden sich garantiert wohl fühlen.

Bild: Couple Form Casual

Dressy Casual

Dressy Casual kann man mit lässig aber chic übersetzen. Es gibt einen Unterschied zu Casual, Dressy Casual heißt hier, dem Anlass angemessen. Es ist nicht angebracht mit einem T-Shirt oder kurzen Hosen zu erscheinen wenn im Restaurant ein Dressy Casual Dresscode erwünscht ist.

Wenn Sie bei einer Hochzeit eingeladen sind, dürfen Sie eins nicht, hübscher oder besser gekleidet sein als das Brautpaar. Auf Hochzeiten ist oft der Dresscode Dressy Casual verbreitet. Sie sollen chic aussehen aber dennoch lässig gekleidet sein. Es gibt eine gewisse Überschneidung zwischen Dressy Casual and Formal Casual.

Für die Damen bietet sich ein langes Kleid oder ein Rock mit Bluse sowie Sommerschuhe an. Für den Herren ist eine lange Hose mit Jacket und ein Poloshirt akzeptabel. Auf jeden Fall müssen geschlossene Schuhe getragen werden. Ein Schlips ist nicht notwendig.

Bild: 2 elegante Frauen am Meer casual gekleidet

Casual

Das Wort "casual" bedeutet übersetzt "lässig, leger, salopp". So sollte es in Ihrem Traumurlaub auch genommen werden: lässig, leger, bequem.

Aber casual hat auch ein no-go: Badekleidung, freie Oberkörper oder Bikini. Was an jeder Strand- oder Pool Bar völlig in Ordnung geht, sollte in den Restaurants unterlassen werden.

Völlig in Ordnung sind beim casual Dresscode hingegen, kurzärmlige Hemden und kurze Hosen für die Herren.

Bild: Mann smart casual gekleidet

Smart Casual

Smart Casual kann man mit lässig aber chic übersetzen. Beim smart casual Dresscode sollte der Dresscode im Hotel nicht nur lässig sein. Gerade in einem gehobenen Hotel in den Tropen sollten Sie Kleidung wählen, die leicht und luftig ist, aber auf keinen Fall schlabberig. Smart bedeutet auch, das man nicht „overdressed“ daher kommt. Elegante Freizeitkleidung ist wohl der richtige Ausdruck für smart casual.

Für die Damen

Eine elegante Hose oder ein Rock mit einer Bluse aber auch ein leichtes Kleid mit einem Accessoire als Blickfang und Sommerschuhe sind hier die beste Wahl.

Für die Herren

Eine sportliche Hose, die gern auch, zum Frühstück und Mittagessen im und ausserhalb des Restaurants, kurz sein kann, dazu ein kurzärmliges Hemd, nicht unbedingt ein T-Shirt, geht aber zu den angegebenen Essensausgaben. Am Abend sollte in den Restaurants auf das kurzärmlige Hemd verzichtet werden auch ein T-Shirt ist nicht angemessen. In den Restaurants ist leichtes Schuhwerk (Sandalen, leichte Schuhe) ohne Strümpfe eine gute Wahl. In Restaurants mit Sandböden, gern auch Barfuß.