image description
Aphrodite’s MagazinTess & Hugh, Eigentümer von The Paradise Peak
 
Kontakt
Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 9:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr

+49 (0)30 340 92 963

Bitte beachten Sie unsere
Öffnungszeiten zu den Feiertagen.
Weitere Informationen finden Sie
hier.

Bild: Separate Villa von Paradise Peak
Bericht
  • Autor Aphrodite
  • 26.10.2021 · Lesezeit 3 Minuten
The Paradise Peak auf St. Martin

Hier findet jeder eine passende Unterkunft

Im Paradise Peak findet jeder Gast eine passende Unterkunft, ob im Boutique-Hotel mit insgesamt sieben Zimmern, in einer privaten Villa mit drei Zimmern und Pool oder in einem gemütlichen Häuschen am Rande einer Klippe. Neu dazu gekommen ist das Hibiscus Cottage, ein vom Hotel getrenntes Anwesen mit zwei Zimmern und einem Bad. Jedes Haus liegt in einer gehobenen und doch charmanten Antillen-Nachbarschaft von Pic Paradis, 400 Meter über dem Meeresspiegel und ist umgeben von Bäumen und tropischer Vegetation.

Bild: Tess und Hugh Tess und Hugh die Eigentümer von Paradise Peak

Tess & Hugh die Eigentümer

Tess und Hugh sind beide auf St. Martin geboren und aufgewachsen und mit einer aufgeschlossenen europäischen Einstellung zur Nacktheit groß geworden. Die vielen Nacktbadestrände der Insel ziehen Kinder und Erwachsene bis ins hohe Alter gleichermaßen an. Auch Tess und Hugh genießen St. Martins Nacktbadestrände regelmäßig selbst. Tess' Mutter zum Beispiel war jahrelang die Cocktail Sängerin im berühmten FKK-Strandclub Orient Bay, das leider durch einen Hurrikan 2017 zerstört wurde.

Tess wuchs in einem Haus ein paar Türen weiter von Paradise Peak auf. Hugh lebte eine Zeit lang in Frankreich und Los Angeles, wo er schon in jungen Jahren im Gastgewerbe und in der Verwaltung von Luxusimmobilien tätig war. Tess besuchte eine Kunst- und Designschule in Georgia, bevor sie wieder nach St. Martin zurückkehrte. Gemeinsam begannen sie in Immobilien zu investieren und diese für die Ferienvermietung zu renovieren.

Bild: Eingang Paradise Peak Eingang Paradise Peak

Wie alles begann ...

Nachdem sie mit einigen Airbnb-Vermietungen begonnen hatten, bot sich ihnen die Gelegenheit, ein Gästehaus namens Villa Rainbow zu übernehmen. Die vorherigen Besitzer waren ein homosexuelles Paar, das einen schweren Schicksalsschlag erlitten hatten. Das Pärchen kam zu Tess & Hugh und bat dieses wunderschöne Anwesen, das sie geschaffen hatten, zu übernehmen. Es war fast mehr eine Übergabe als ein Geschäftsabschluss.

Das homosexuelle Paar hatte in ihrer Zeit für die LGBTQ+ und FKK-Gemeinschaft einen sicheren Freiraum ohne Vorurteile geschaffen. Einer der Gründe, warum Tess und Hugh das Anwesen übernommen haben, weil sie den Geist dieses Ortes fortführen wollten!

Sie lieben die freie Meinungsäußerung, den offenen Geist und Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die in ihrem kleinen Paradies zusammenkommen. Es geht um die Natur und darum, dass sich die Menschen in ihrer eigenen Haut wohlfühlen. Sie wollten Paradiese Peak zu einem Ort machen, zu dem jeder kommen und sich zugehörig fühlen kann. Der Naturisten-Aspekt verträgt sich gut mit dem homosexuellen freundlichen Motto. Ihr Motto: wenn du hierherkommst, sei freundlich und respektiere jeden um dich herum.

Bild: Wohnraum im Hibiscus CottageWohnraum im Hibiscus Cottage

Design und Ausstattung

Die Eigentümer sind beide sehr praktisch veranlagt und in jedem Bereich der Führung von Paradise Peak präsent. Sie machen alles selbst und sind zu Recht stolz darauf. Tess ist eine Designerin und ständig auf der Suche nach Verbesserungen während Hugh Ihre Wünsche realisiert und umsetzt. Beiden kommt es auf die Details an und weil sie noch jung sind (29 und 31) haben sie Zeit sich immer weiter zu verbessern. Es gibt konkrete Pläne sich weiter zu vergrößern, haben es jedoch nicht eilig damit.

Ihr Ziel ist es einen Ort zu schaffen, der so einladend ist, dass die Leute wegen Paradise Peak nach St. Martin kommen, um bei ihnen zu übernachten! Dazu zählt auch in der FKK-Gemeinschaft sich einen guten Namen zu machen und viele Gäste aus aller Welt zu begrüßen. St. Martin ist das Zuhause von Tess und Hugh und es liegt ihnen sehr viel daran, dass ihre Gäste die Insel und ihren Aufenthalt im Paradise Peak genießen können.

In naher Zukunft soll der Pool- und Whirlpool-Bereich komplett renoviert und ein Dampfbad/ Sauna entstehen.